Andrea Dufner

Andrea Dufner

Kontakt

Andrea Dufner
NATÜRLICH FÜHREN, Führungskräfteentwicklung und Coaching
Alte Försterei
Schlebroda 10
06632 Freyburg (Unstrut)
Telefon: 034464 379528
E-Mail: info@natuerlich-fuehren.de

Homepage: www.natuerlich-fuehren.de/


Vita

Dem Erreichen von Authentizität und der Absage an Masken und eingefahrenen Strukturen hat sich die Kommunikationstrainerin Andrea Dufner seit nun bald zwanzig Jahren verschrieben. Als Kommunikations- und Körperspracheexpertin und Coach leistet sie aktive Unterstützung in allen Fragen von Führung, von (Selbst-)Darstellung, Eigen- und Fremdwahrnehmung, souveränem Auftritt und überzeugendem Ausdruck.

Ihr beruflicher Werdegang: Studium der Angewandten Kulturwissenschaften M.A., (Leuphana)Universität Lüneburg, Schwerpunkt Kommunikations- und Sozialwissenschaften. Davor fundierte fachliche Qualifikationen und Berufserfahrung in den Bereichen Medizin, Psychologie und Psychosomatik.

Nach dem Studium langjährige Berufserfahrung in der Schnittstelle zwischen Kultur, Wirtschaft und Politik - national wie international. Intensive Beschäftigung mit den vielfältigen Facetten des Führungsalltags, der verbalen und nonverbalen Kommunikation und der (auch interkulturellen) Interaktion. Früh Beginn eigener Lehrtätigkeit und Entwicklung eines eigenen Konzepts.


Themenschwerpunkte

  • Frauen und Macht,
  • Führen in Wissenschaft und Forschung,
  • Führen im männerdominiertem Umfeld,
  • Souveräne Selbstpräsentation,
  • Umgang mit Belästigung und sexuellen Übergriffen,
  • Konflikte als Chance für einen wertschätzenden Umgang,
  • Kommunikation und Gesprächsführung,
  • Grundlagen der Führung,

Referenzen

  • TU Chemnitz (Zentrum f. Chancengleichheit in Wissenschaft und Forschung & Zentrum für den wissenschaftlichen Nachwuchs),
  • Universität Leipzig (Gleichstellungsbeauftragter),
  • Europa Universität Viadrina (Zentrale Gleichstellungsbeauftragte),
  • Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE, Gleichstellungsbeauftragte),
  • Universität Magdeburg (MeCoSa),
  • TKG (Thüringer Kompetenznetzwerk),
  • Hochschule Meißen und Fortbildungszentrum Meißen,etc.

In eigenen Worten

Inhalt des Konzepts von Andrea Dufner ist es, Menschen keine Schablonen (z.B. dafür, wie man z.B. als Führungskraft in Wissenschaft, Wirtschaft oder Verwaltung zu sein hat) an die Hand zu geben, sondern ihnen dabei zu helfen, ihre spezifischen Führungs- und Leitungsstärken (die bei jedem Menschen anders ausgeprägt sind) zu erkennen und für das eigene Verhalten nutzbar zu machen, um den stärker werdenden Anforderungen an Führung gerecht werden zu können. Neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen geht Andrea Dufner in der Seminartätigkeit wie im Einzelcoaching auf die Argumentation und Körpersprache ein und erarbeitet mit den TeilnehmerInnen individuelle Lösungen. Der Praxisbezug beinhaltet eine an die jeweiligen spezifischen Anforderungen orientierte Kommunikationsausbildung, die weniger im „Nachbeten“ von Theorien als in der selbst zu erlebenden Kommunikationserfahrung besteht. Dazu zählt auch die Sensibilisierung für das Thema „Grenzen setzen“ und „Abgrenzung“.

Zurück