Johanna Hofmann

Foto von Johanna Hofmann

Kontakt

conAction*Politik- und Organisationsberatung
Herderstr. 7
04277 Leipzig
Telefon: 0341 / 391 68 50
E-Mail: conAction@leipzigerinnen.de

Homepage: http://www.conaction.leipzigerinnen.de/


Vita

Johanna Hofmann studierte Politikwissenschaft an der Universität Leipzig (Abschluss 1997 als Diplom-Politologin) und Arbeits- und Organisationspsychologie an der FU Hagen (Abschluss 2007 als Master of Science). Sie arbeitet seit 1997 freiberuflich in Forschung, Beratung und Bildung, absolvierte ein einjähriges Intermezzo als wissenschaftliche Beraterin einer Landtagsabgeordneten, gründete die Agentur conAction. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die Evaluierung und wissenschaftliche Begleitung von Projekten und Netzwerken im Rahmen von ESF-Förderprogrammen (Schwerpunkte Arbeitsmarkt und Stadtentwicklung), gendersensible Politik- und Organisationsberatung sowie themen- und zielgruppenspezifische Moderation von Beteiligungsprozessen.


Themenschwerpunkte

  • Gender-Sensibilisierungstrainings, gendergerechte Sprache
  • Evaluierung von Projekten und Netzwerken im Kontext von Arbeit und Stadtteilentwicklung
  • Coaching
  • Personalauswahl und -entwicklung
  • Gestaltung der Arbeitsorganisation
  • Prozessbegleitung und -moderation

Referenzen

  • Im Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH (UFZ): Gendergerechte Sprache im naturwissenschaftlichen Forschungskontext
  • Integrationsprojekt DIALOG Leipzig: Gendersensible bzw. gendergerechte Beratung von MigrantInnen
  • Für die Stadt Leipzig: Datenerhebung und Berichtswesen der Stadtverwaltung nach den Grundsätzen des Gender Mainstreaming. Ein Führungskräftetraining.

In eigenen Worten

Als Beratungsunternehmen konzentriert sich conAction auf Fragen der Arbeits- und Organisationsentwicklung, auf die Evaluierung von Projekten und Netzwerken im Kontext der Beschäftigungsförderung sowie auf die Entwicklung und Begleitung zivilgesellschaftlicher Prozesse und Strukturen. Das aus unserer Arbeit erwachsende Wissen stellen wir Interessierten gern als Bildungsangebot zur Verfügung und sichern über diesen Dialog die Erneuerungskraft unserer Angebote. ConAction arbeitet mit einem gender-orientierten Ansatz. Das macht unsere Agentur zu einer ambitionierten Alternative oder Ergänzung zu herkömmlichen Anbietern.

Zurück