Informationsveranstaltung zum „Leitfaden Barrierefreiheit“ des Staatsbetriebs Sächsisches Immobilien- und Baumanagement

am 20.06.2022 | Online
13:30 Uhr bis 15 Uhr

Für viele Studierende und Beschäftigte mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen im Hochschulbereich ist bauliche Barrierefreiheit von zentraler Bedeutung damit sie wichtige Einrichtungen am Hochschulstandort ohne fremde Hilfe erreichen und nutzen können. Dazu gehören die Vorlesungs-, Seminar- und Laborräume, aber auch zentrale Einrichtungen wie Bibliotheken und Mensen. Für den barrierefreien Hochschulbau in Sachsen ist der Staatsbetriebs Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) eine zentrale Institution. Darüber hinaus arbeiten bei der Planung und Umsetzung baulicher Barrierefreiheit an den Hochschulen in Sachsen meist viele Akteure zusammen, wie bspw. die Schwerbehindertenvertretungen und die Baudezernate.

Im Rahmen der Informationsveranstaltung (online) wird Matthias Schmidt (Beauftragter für Barrierefreiheit im SIB nach §18(4) Sächsisches Inklusionsgesetz) den Leitfaden Barrierefreiheit für Sachsen vorstellen und es besteht die Möglichkeit, mit ihm ins Gespräch zu kommen.

Den Leitfaden können Sie hier auf der Homepage des SIB bereits vorab einsehen.

Eine Anmeldung ist bis zum 15.06. möglich,

Anmeldung Informationsveranstaltung zum „Leitfaden Barrierefreiheit“

Datenschutz*

Zurück