Charlotte Seidel

Foto der Mitarbeiterin Charlotte Seidel
Foto: Swen Reichhold

Wissenschaftliche Hilfskraft

Familienservice | Frauen in MINT | Betreuung von Publikationen
Allgemeine Unterstützung der Geschäftsstelle


Kontakt

0341/97 30150


Überblick

Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung in der Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen e.V. 2014/2015, anschließend Psychologiestudium an der Universität Leipzig bis 2022. Seit 2016 im Bereich Gender und Diversität bei der Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen. Im Sommer 2022 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Nachwuchsforschungsgruppe GAP (Genderanteile in ESF-Projekten Hochschule und Forschung) an der Hochschule Mittweida.

Ehrenamtlich tätig bei Total Equality Deutschland e.V.


Qualifikation
  • Bachelor of Science, Psychologie
  • Master of Science, Psychologie