Willkommen auf den Seiten der
Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen

Die Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen versteht sich als landesweite Einrichtung, die im Hochschulbereich alle Akteur*innen aktiv unterstützt, die für die Gleichstellung der Geschlechter und die Inklusion von Menschen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung eintreten.  Mehr Informationen finden Sie in unserem Profil.

Aktuelles / News

Netzwerktreffen der KCS und dem Inklusionsnetzwerkes Sachsen in Dresden

Digitale Angebote nehmen einen immer zentraleren Raum in unseren Arbeits- und Privatleben ein und sollten daher auch für jeden Menschen zugänglich sein. Deshalb steht das Thema „Digitale Barrierefreiheit“ diesmal im Fokus des sachsenweiten Netzwerktreffens von Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen (KCS), Inklusionsnetzwerk Sachsen und der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e. V. (LAG SH Sachsen).

Newsletter der Koordinierungsstelle

Unser Newsletter informiert Sie einmal im Quartal zu allen Neuigkeiten rund um Hochschulpolitik, Geschlechtergerechtigkeit und Inklusion. Unser Fokus liegt dabei stets auf Sachsen und unseren Universitäten und Hochschulen. Der immer wieder notwendige Blick über den Tellerrand kommt aber selbstverständlich ebenfalls vor.

Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Verteiler auf:

Bitte addieren Sie 9 und 2.

Hier finden Sie unseren aktuellen Newsletter (PDF)!

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur zur Versendung des Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen. Die Erhebung der Daten erfolgt freiwillig, die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Alle weiteren Angaben, die sich aus den Informationspflichten der Universität Leipzig ergeben, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Sie wollen Ihre Aufnahme im Newsletter widerrufen? Hierfür schicken Sie uns bitte eine Mail mit dem Betreff: "Widerruf Newsletter" an info@kc-sachsen.de

„Ausgesprochen vielfältig”

Gender- und Diversitysensible Kommunikation in Sprache und Bild

Die überarbeitete Neuauflage unseres Leitfadens kann bei uns kostenfrei als gedruckte Version bestellt werden. Zudem steht die barrierearme Variante als Download zur Verfügung.