Vernetzungstreffen

Vernetzungstreffen der Beauftragten für Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen

Unsere Vernetzungstreffen stehen für kollegialen Austausch, neue Impulse für die Teilnehmenden sowie konstruktive Diskussionen zu Rahmenbedingungen der Arbeitsfelder im Bereich Inklusion an den Hochschulen.

Mindestens zweimal jährlich organisieren wir Vernetzungstreffen der Beauftragten für Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen der sächsischen Hochschulen. Anlassbezogen bieten wir weitere Vernetzungstreffen an, zum Beispiel zum Thema digitale Barrierefreiheit.

Lesen Sie hier den Rückblick auf das Vernetzungstreffen:

Rückblick auf das Vernetzungstreffen vom 12. April 2024

Rückblick auf das Vernetzungstreffen vom 12. Januar 2024