News

Dresden, 08.02.2023. Die Koordinierungsstelle beteiligt sich am Strategiebildungsprozess des SMWK zum Thema "Digitale Transformation im Hochschulbereich".

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Mitarbeiter*innen zur Unterstützung der Koordinierungsstelle.

Bei den Aufgaben des Abbaus von diskriminierenden Strukturen sowie der Stärkung von Chancengleichheit möchte die KCS die Hochschulen in Sachsen unterstützen. Den Anfang bildet unsere Veranstaltungsreihe „Geschlechtervielfalt an Hochschulen – Diskussionen und Workshops“ im März 2023.

Der Sammelband mit dem Titel „Digitale Chancen – Chancen digital“ erscheint als erste Ausgabe in unsere neue Publikationsserie „Chancengleichheit. Perspektiven für die Hochschule – Eine Reihe der Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen“.

Coaching der Hochschule Mittweida hilft, Anteil an weiblich besetzten Professuren zu erhöhen. Angebot für Wissenschaftlerinnen auf dem Weg zur HAW-Professur.

Am 4. November 2022 hat die Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten sächsischer Universitäten und Hochschulen (LaKoG) im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung neue Landessprecher*innen gewählt.

Unseren aktuellen Newsletter finden Sie hier zum Download.

Endlich wird das Hochschulgesetz in Sachsen novelliert! Die KCS hatte bis zum 20.09. die Möglichkeit zur Stellungnahme zum Entwurf des neues Hochschulgesetzes.

Am 11. Oktober beginnen wir unsere Reihe Campus Inklusion mit einem Vortrag von Dr. Johannes Schuster (Universität Leipzig) zur Rolle zwischen- und nicht-staatlicher Akteur*innen bei der Umsetzung und Steuerung von Inklusion.

Weiterbildungen für alle Lehrenden in Sachsen - auch mit Schwerpunkt Chancengleichheit!