Suche

179 Suchergebnisse

Factbook

Ziel des Factbooks ist es, aktuelle statistische Daten zu den Themen Gleichstellung, Inklusion und Internationalisierung an sächsischen Hochschulen übersichtlich, verständlich und kompakt darzustell

Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen

Die Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen versteht sich als landesweite Einrichtung, die Sie bei der Gleichstellung der Geschlechter und die Inklusion von Menschen mit Behinderung oder chro

Fachbibliothek

Entdecken Sie unser umfangreiches Fachbuchangebot mit über 600 Titeln bei der Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen. Wir arbeiten derzeit an der Optimierung unserer Literaturübersicht, um

Veröffentlichungen

Publikationen Reihe: Chancengleichheit. Perspektiven für die Hochschule Ausgesprochen vielfältig - Diversitätssensible Kommunikation in Sprache und Bild „Gendern“ leicht gemacht?! – Wie geschle

Über uns

Willkommen bei der Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen.  Finanziert durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus engagieren wir uns für Geschlechte

Beratungsangebot

Unterstützung für eine gerechtere Hochschule für alle  Willkommen bei der Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen (KCS), Ihre Servicestelle für Chancengleichheit und Inklusion an Hochs

Graphic Recording - Ergebnisse unseres Symposiums

Dokumentation unseres Symposiums - Graphic Recording Die Künstlerin KENDIKE hat als Graphic Recorderin unser Symposium begleitet. Dafür dokumentierte sie live die verschiedenen Beiträge, die sie in i

Gebärdensprache

Was tut die Koordinierungsstelle? Hier finden Sie Informationen in Deutscher Gebärdensprache. In drei Videos mit Untertiteln erhalten Sie einen umfassenden Einblick zur Koordinierungsstelle Chancengl

Janna Burr

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Themenwoche zu nichtsichtbaren Behinderungen ab 4. Dezember 2023

Der Großteil der Studierenden mit Behinderungen ist von unsichtbaren Behinderungen wie chronischen Schmerzen, Lernschwierigkeiten, psychischen Erkrankungen und mehr betroffen. Aufgrund ihrer Natur w